Um ProFinance™ ERP mit Ihren bestehenden Umsystemen verbinden zu können, bietet ProFinance™ eine umfangreiche Auswahl passender Schnittstellen an. Diese gewährleisten einen medienbruchfreien und automatisierten Datenaustausch zwischen ProFinance™ und Drittlösungen – rund um die Uhr, sieben Tage die Woche.

icon ebanking
E-Banking


In den kommenden Jahren wird der Zahlungsverkehr in der Schweiz mit dem internationalen Standard ISO 20022 weitestgehend vereinheitlicht. Mit ProFinance™ ERP und unserer ISO 20022-Schnittstelle sind Sie im Bereich Zahlungsverkehr auf dem neusten Stand und optimal gerüstet für eine erfolgreiche Zukunft.

Die ISO 20022-Schnittstelle sorgt für den reibungslosen Abgleich von Eingängen (camt) und Auszahlungen (pain) mit dem E-Banking Ihrer Hausbank oder der PostFinance. Im selben Arbeitsschritt werden die entsprechenden E-Rechnungen und Banktransaktionen direkt mit Ihren Debitoren und Kreditoren in ProFinance™ ERP abgeglichen. Die aufwendige, doppelte und fehleranfällige Eingabe der Zahlungseingänge und Zahlungsausgänge entfällt. Das Buchhaltungspersonal wird entsprechend entlastet.

icon e rechnung
E-Rechnungen (EDI)


Unsere EDI-Schnittstelle ermöglicht den elektronischen Dokumentenaustausch zwischen Ihren Kunden und Lieferanten. Über die EDI-Schnittstelle werden die in ProFinance™ erzeugten Debitoren- und Kreditorendokumente, vom Angebot über die Bestellung bis hin zu Lieferschein und Rechnung, elektronisch dem Empfänger übermittelt. Geht eine Kundenbestellung auf elektronischem Weg ein, wird diese als Auftrag in die Auftragsbearbeitung eingelesen. Das elektronische Importieren und Exportieren von Debitoren- und Kreditorendokumenten entlastet die Administration erheblich – und trägt aufgrund der Einsparungen bei Papier- und Versandkosten auch dem Umweltgedanken Rechnung.

Durch EDI werden Arbeitsprozesse teil- oder sogar vollautomatisiert. Beispielsweise profitieren Kunden dank automatisierten Bestellprozessen mit ihren Lieferanten von besseren Einkaufsbedingungen oder zusätzlich ausgehandelten Rabatten.

Mit EDI wird nicht nur das Papier aus dem System verbannt, auch Medienbrüche lassen sich vermindern oder sogar gänzlich eliminieren, was wiederum zur Qualitätssicherung beiträgt. Daten müssen nicht mehr manuell erfasst werden. Fehleingaben werden in der Folge reduziert. Ausserdem lassen sich mit EDI monotone und fehleranfällige Arbeiten wie zum Beispiel das Erfassen von Lieferscheinen abbauen.

Die Verarbeitung, Umwandlung und Weiterleitung sämtlicher ProFinance™-Transaktionen erfolgt bei PENTAG Informatik AG. Die PENTAG Informatik AG mit Sitz in Bern ist langjähriger Partner von ProFinance™.

icon dms
Dokumentenmanagementsystem (DMS)


Mit der Anbindung von ProFinance™ an ein modernes Dokumentenmanagementsystem (DMS) werden die wichtigsten Ansprüche der elektronischen Dokumentenablage sichergestellt. Dazu gehören die ordnungsgemässe Buchführung, das revisionssichere Ablegen, die lückenlose Dokumentation der Geschäftstransaktionen sowie die elektronische Signatur. Originalbelege sind jederzeit elektronisch abrufbar und müssen nicht mehr physisch archiviert werden.

Sparen Sie Zeit und Ressourcen für das physische Ablegen sämtlicher Dokumente und nutzen Sie unsere ProFinance™-Schnittstelle zu einem der folgenden Dokumentenmanagementsysteme:

Kendox InfoShare DMS  - Secasign-Box - Windream

Weitere Funktionen wie ein optionales Kreditorenscanning, mit welchem dank einem Barcode eine automatische, elektronische Zuordnung beispielsweise an den entsprechenden Kreditor oder Auftrag möglich ist, erleichtern die Administration und begleiten Sie und Ihr Unternehmen auf dem Weg in eine papierlose Zukunft.

Die abgelegten Dokumente sind dank integrierter und umfangreicher Suchfunktion innert Sekunden aufrufbar.

 

icon ecommerce3
E-Commerce | elektronischer Handel


Integrieren Sie Ihren Webshop nahtlos in die ProFinance™-Auftragsabwicklung. Webshop-Bestellungen werden dank unserer Schnittstelle automatisch in die ProFinance™-Software übermittelt und dort verarbeitet. Dies beschleunigt nicht nur den Verarbeitungsprozess, sondern eliminiert ein manuelles und entsprechend fehleranfälliges Nacherfassen von Aufträgen gänzlich. Adressen und Produktstammdaten inkl. Gruppierung, Preis, Bezeichnung, Bild und Lagerdaten sowie zugehörige Änderungen werden ebenfalls automatisch synchronisiert.

Unsere bewährte Webshop-Schnittstelle wurde in enger Zusammenarbeit mit dem E-Commerce Spezialist Biwac Informatik in Solothurn entwickelt. Tagtäglich werden Hunderte von Bestellungen über die Schnittstelle verarbeitet, beispielsweise zu Magento- oder Typo3-Webshops.

icon barcode
Barcode-gestützte Lagerbewirtschaftung


Die ProFinance™ Logistiklösung-Schnittstelle ist ein Muss für jede moderne Lagerbewirtschaftung. Dank der Logistiklösung-Schnittstelle lassen sich gescannte Barcodes direkt in das Warenwirtschaftssystem übertragen – schnell, sicher und fehlerfrei.

Weitere Vorteile sind unter anderem:

  • Automatisierung des Bestellprozesses
  • Schnelles Erfassen von Wareneingängen
  • Automatischer Soll/Ist Abgleich von Bestellungen mit dem effektiven Wareneingang
  • Importieren und Exportieren von Daten an das übergeordnete Leitsystem
  • Laufende Inventur

Darüber hinaus lassen sich Barcode-Leser über Ihre WLAN-Umgebung sowohl offline als auch online einsetzen.

Unsere Logistik-Schnittstelle ist auf die Produkte von Elcode abgestimmt.

Kontaktformular